4. RT101 Sportwagenfrühstück für den guten Zweck

4. RT101 Sportwagenfrühstück für den guten Zweck

Am vergangenen Sonntag, den 26. Juli 2020, fand in Schwäbisch Hall das 4. Round Table 101-Charity-Sportwagenfrühstück bei SIGNal Design statt. Die vom lokalen Round Table veranstaltete Charity-Veranstaltung lockte viele Sportwagenfahrer und PS-Begeisterte in die Hallen des Car Wrapping-Unternehmens. Bei einem von regionalen Sponsoren zur Verfügung gestellten Frühstücks, wurden interessante Vorträge vor atemberaubender Sportwagenkulisse gehalten. Wir freuen uns, dass über 7.500,- zusammen gekommen sind, mit dem Round Table 101 Schwäbisch Hall nun weitere öffentliche Defibrillatoren für die Stadt Schwäbisch Hall kaufen kann.

PS-starke Kulisse

Wo sonst Fahrzeuge beklebt und foliert werden, frühstückten am Sonntag Sportwagenfahrer umgeben exklusiven Sportwagen von Lamborghini Frankfurt, der Koch Autogruppe, Aston Martin Stuttgart und der Dörr Group. Neben neuen Modellen des Porsche Zentrums Stuttgart, konnte ein auf 77 Stück limitierter Porsche 935 bestaunt werden. Ein absoluter Eyecatcher waren zudem die von Minichamps bereitgestellten Sportwagen im Maßstab 1:8 – klein, aber oho.

Hochkarätige Speaker

Mit Jochen Albig, Leiter Testabteilung Motor Presse Stuttgart, und Dr. Frank-Steffen Walliser, Leiter Gesamtfahrzeuge 911/718, präsentierte man den Gästen erneut hochkarätige Redner, die interessante Einblicke in die Welt der Supersportwagen boten.

Partner für den guten Zweck

Insgesamt konnten Spenden in Höhe von über 7500,- gesammelt werden. Das Sportwagenfrühstück wurde von regionalen Sponsoren für den guten Zweck unterstützt. Vielen Dank an die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall, Reber’s Pflug, Dreher Verpflegungssysteme, Haller Löwenbräu, Backhaus Gräter, die Weingärtnerei Cleebronn-Güglingen sowie Kölln.

Vielen Dank auch an die RK Eventtechnik GmbH für die technische Umsetzung und VIA Studios sowie Svenzo für die Bereitstellung der Bilder. 

Ausfahrt mit Zwischenstopp

Inzwischen fest etabliert hat sich außerdem die von Langenburg Historic veranstaltete Ausfahrt der Sportwagenfahrer nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung – dieses Mal mit Zwischenstopp am Schloss Langenburg.

Gemütlicher Einklang im Reber’s Pflug

Der Vorabend mündete im Reber’s Pflug mit einem 4-Gänge Menü und guten Gesprächen. Alle waren sich einig: auch im nächsten Jahr muss es eine Fortsetzung der Veranstaltung geben.

>> Zur Bildergalerie auf Facebook <<

Ihr Ansprechpartner:

Jan Schmeckenbecher
jan.schmeckenbecher@signal-design.de
Tel: +49 (0)791 / 97 47 47-36

Sie haben Fragen oder wünschen einen Rückruf?

Ich wünsche einen Rückruf:

schnellstmöglich