Awards

AWARDS

 

Der Wrapping Award by Avery Dennison

Beim jährlich stattfindenden internationalen Wettbewerb für Fahrzeugverklebung ist die Teilnahme von SIGNal Wrapping fast schon Pflicht. Seit 2013 konnte SIGNal Wrapping mit seinen Projekten glänzen und neben einem Weltmeister-Titel auch 4 Europameister-Titel gewinnen.
Beim Wettbewerb werden die über 150 teilnehmenden Firmen in Kontinental-Kategorien eingeteilt. In der ersten Runde entscheidet eine unabhängige Jury die Kontintental Gewinner. Unter diesen wird dann in der zweiten Runde der Weltmeister gekürt.


Porsche Taycan | Queen of the Night

Europameister 2021

Das Taycan Art Car, designed von Richard Phillips, wurde Ende 2020 in einem Pop-Up-Restaurant live foliert. Das Einzelstück wurde dann im darauffolgenden April online versteigert und der Erlös einem gemeinnützigen Verein zugute geschrieben. Für das Design wurde ein großformatiges Gemälde “Queen of the Night” von Richard Phillips auf den Porsche Taycan übertragen.

mehr zum Europameistergewinn 2021


Porsche 992 | Blumenporsche

Europameister 2019

Für das Design wurde Künstler Timo Wuerz beauftragt. Er arbeitete mit Motiven der Hamburger Künstlerin und Tätowiererin Anastasia Rice zusammen. Das Design wurde an den neo-traditionellen Tattoostil angelehnt, der eine Weiterführung des traditionellen US-Amerikanischen Tattoostils ist. Der Tattoo Porsche zeichnet sich durch die feine Verarbeitung der Folie auf dem Auto aus.

mehr zum Europameistergewinn 2019


Renault Truck | Tour de Dynamics

Europameister 2018

Für die Tour de Dynamics Roadshow wurden 3 Renault T High Trucks aufwändig foliert. Die Folierung soll einen Einblick in die scheinbar verborgene Technik liefern und zeigt Zahnräder, Düsentriebe und Scharniere. Die Folierung der Sattelzüge wirkt wie aus einem Guss. Beim Wrap Like A King Award 2018 wurde das Design mit dem Europameister Titel ausgezeichnet und alle drei Trucks konnten bei der Renault Road Show live bestaunt werden.


BMW M4 | Firespread

Europameister 2015

Das Design wurde von Künstler Timo Wuerz entworfen, der bereits beim GoForPro-Contest 2013 erfolgreich war. Auf der SEMA Show in Las Vegas wurde der Preis an Timo Wuerz und Markus Schaeffler feierlich übergeben. Der Wrap Like A King Award wurde vom Avery Dennison eingeführt und krönte zunächst die sieben regionale Gewinner. Dabei gewann der HAMANN M4 mit einer Colourexplosion-Folierung in der Vertriebsregion Europa.

mehr zum Europameistergewinn 2015


McLaren MP4 | Farbexplosion

Weltmeister 2013

Fans aus aller Welt hatten für einen Monat die Möglichkeit, ihr Lieblingsprojekt beim damals noch “GoforPro Contest” zu wählen. SIGNal trat hier mit einem vollverklebten McLaren MP4 an, dessen knallbuntes Design „Farbexplosion“ vom Künstler Timo Wuerz entworfen wurde. Timo Wuerz arbeitet seit Jahren gemeinsam mit SIGNal an einzigartigen Fahrzeug-Designs.

mehr zum Weltmeistergewinn 2013



Folierungs-Award von BigFM & 3M

2014 wurde das Fahrzeugdesign “Wings” von Timo Wuerz zu einem der drei besten Designs gewählt. Der Radiosender BigFM suchte in Kooperation mit dem Folienhersteller 3M nach den ausgefallensten Wrapping Designs, um ein Auto eines Radiohörers damit vollzuverkleben.



FAQ- Häufig gestellte Fragen:

In den Folien sowie in der Verarbeitung gibt es sehr große Qualitätsunterschiede. Eine hochwertige Beklebung braucht ca. 30-40 Arbeitsstunden von routinierten Spezialisten, zzgl. Karosseriearbeiten vom Fachmann.

Was zeichnet unsere Folierungen aus?
Der WRAPPING-Exclusivbereich beinhaltet stets einen persönlichen, qualifizierten Projektleiter, der in Absprache mit Ihnen den Einsatz unserer Folierungs-Spezialisten koordiniert. Wir verwenden ausschließlich Hochleistungsfolien namhafter Hersteller. Karosserieteile werden weitestgehend aus einem Stück foliert. Tiefe Sicken und Mulden werden professionell ausgelegt. Folien überlappen sich möglichst nur im nicht sichtbaren Bereich. Der Toleranzbereich für Folienüberlappungen beträgt 3 -5 mm. Dank der KNIFELESS-Montageband-Technologie werden Schnitte im Lack zu 100% verhindert, weshalb eine Schnittkante nicht immer ganz gerade sein kann. Wenn Sie ihr Auto zu uns bringen, können wir dank anti-statischem Boden sogar noch sauberer arbeiten. Gerne holen wir Ihr Fahrzeug mit einem geschlossenen Transporter ab.
Matte Farbtöne: Lackieren oder folieren?
Matte Töne werden von der Pflege und der Witterung im Laufe der Zeit „speckig“. Das passiert Ihnen bei der Folie auch, jedoch kann man diese dann einfach entfernen und tauschen. Wir empfehlen zur Pflege spezielle Reinigungs- und Poliermittel. Welche Folie soll ich nehmen? Wir verwenden ausschließlich Hochleistungsfolien der Marke Avery Dennison sowie 3M. Beide sind auch bei Autoherstellern freigegeben und versprechen die beste Langlebigkeit.
Gibt es für Folie eine Garantie?
Wir bieten Ihnen eine Garantie bis zu zwei Jahren. Die Folien halten bis zu 7 Jahre, je nach Einsatzort und Witterung. Die Pflege entspricht der Lackpflege. Folie hat auch ihre Grenzen: Sie schützt nicht vor Steinschlägen und sie ist nicht geeignet für zu nahen Einsatz eines Dampfstrahlers. Auch rohe Kunststoffteile oder Teile mit mechanischem Abrieb sind für eine dauerhafte Folierung nicht geeignet. Nachlackierte Teile sind von der Garantie ausgeschlossen. Vor einer (erneuten) Beklebung muss der Lack ausgedünstet und vollkommen ausgehärtet sein, auch sollte der Lack vor der Folierung auf Mängel wie Steinschläge und Kratzer geprüft werden. Gewachste Fahrzeuge und Autos mit Nanoversiegelungen müssen zuvor gegen Aufpreis speziell behandelt werden.
Ist eine Folierung auch Lackschutz?
Nur bedingt: eine Farbfolie hat circa 50μ und hält nur leichte Steinschläge ab, wird dadurch auch beschädigt. Eine Lackschutzfolie ist 200μ und auch kratzfest.
Gibt es Farben der Autohersteller?
Nein. Jeder Autohersteller kreiert seine eigene Farbkollektion, ebenso wie jeder Folienhersteller. Oft findet man aber viele ähnliche Farben. Bei Folien kann ich mir jedoch meine eigene Farbe matchen lassen. Ab circa 10 Fahrzeugen auch ohne Aufpreis.
Was muss man beim Folieren alles beachten?
Mehr Infos bekommen Sie hier: www.signal-design.de/montagehinweise


Ihr Ansprechpartner:

Maximilian Stadtmüller
wrapping@signal-design.de
Tel: +49 (0)791 / 97 47 47-54

 

 

 

 

 

Mehr Informationen zu unserer Arbeitsweise, zur Verarbeitung und
unseren Leistungen finden Sie im Making-Of.

 

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? 


    Ich wünsche einen Rückruf:

    schnellstmöglich