Europameister 2015 - der Hamann BMW M4

Europameister 2015 - der Hamann BMW M4

Seit 2014 trägt das legendäre 3er Renncoupé den Namen M4. Dank Leistungssteigerung und Tuning von HAMANN Motorsport ist der M4 zu einem echten Rennwagen geworden: mit besserer Aerodynamik, größerer Leistung und einer beeindruckenden Kombination von Rädern und Reifen. Damit eignen sich die neuen BMW M4 Tuning-Varianten von HAMANN sowohl für den Motorsport und ist zugleich ein echtes Sammlerstück.

Hamann macht den M4 noch schneller

Durch aerodynamische Update von Hamann, macht das BMW M4 Coupé von außen einen ganz anderen Eindruck: eine luxuriöse Motorhaube aus Kohlefaser und einen leistungsstarken Heckflügel im GT3-Stil. Die neue Front mit Spoilerlippe sorgt für den nötigen Abtrieb. Die eleganten aerodynamischen Komponenten kontrastieren stark mit dem Lufteinlass des Serienmodells und erstrecken sich bis zum Rand des Kotflügels. Ausgestellte Seitenschweller und ein Heckdiffusor mit vier großen Kohlefaser-Winglets runden das Erscheinungsbild des BMW M4 ab. Für die Vierrohr-Abgasanlage spendete der Tuner außerdem eine Carbonabdeckung mit einem Durchmesser von 90 mm und das HAMANN-Logo.

HAMANN optimiert den M4 nicht nur optisch, sondern auch technisch. Die Standardleistung des Sechszylindermotors mit zwei Turboladern beträgt 317 kW (431 PS). Nicht schlecht, aber nicht gut genug. Als Reaktion auf die allgemeinen Anforderungen der Rennsportbranche hat der Tuner ein zusätzliches Steuergerät entwickelt, mit dem die Ausgangsleistung auf 380 kW oder 517 PS, bei einem Drehmoment von 700 Newtonmetern, erhöht werden kann.

HAMANN-typisch wurde nicht nur die Leistung verbessert, sondern auch das Fahrwerk optimiert. Progressive Tieferlegungsfedern senken den Schwerpunkt des M4 um 30 mm. Durch die Verwendung eines stärkeren Bewegungsstabilisators wurde zudem die Lenkleistung optimiert und die Rollneigung minimiert. Die Anpassungsfähigkeit des adaptiven M-Fahrwerks sorgt dafür, dass der BMW M4 von HAMANN nun deutlich bessere Fahreigenschaften aufweist.

Technische Daten:

Motor: 6-Zylinder-Reihenmotor mit Turboaufladung

Hubraum: 2.979 cm3 

Leistung: 517 PS 

max. Drehmoment: 700 Nm

Gewicht: 1.572 kg 

Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe oder DKG

Antrieb: Hinterradantrieb

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h 

Beschleunigung 0-100 km/h: 4,2 s

Preis: 78.200 €




Folie:

Hersteller: Avery Dennison

Modell(e): MPI 1105, DOL1400

Farbe: Druck

Design: by Timo Wuerz

Material: PVC, gegossen

Oberfläche: glänzend, weiß

Foliendicke: 50 µ

Eignung: viele Oberflächen


Colourexplosion-Folierung für den Europameister

Er war ein echter Blickfang auf dem Genfer Auto-Salon 2015 und sorgte auf vielen weiteren Automobilshows für Aufsehen: Gemeint ist der HAMANN M4 von HAMANN Motorsport mit einer Colourexplosion-Folierung von SIGNal Design. Das Projekt wurde im Oktober 2015 mit einem weiteren Preis gekrönt: Eine Jury kürte die Folierung beim Wrap Like A King Contest von Avery Dennison zum Europameister.

Das Design wurde von Künstler Timo Wuerz entworfen, der bereits der bereits beim GoForPro-Contest 2013 erfolgreich war. Auf der SEMA Show in Las Vegas wurde der Preis an Timo Wuerz und Markus Schaeffler feierlich übergeben. Der Wrap Like A King Award wurde vom Avery Dennison eingeführt und krönte zunächst die sieben regionale Gewinner. Dabei gewann der HAMANN M4 in der Vertriebsregion Europa. 

 

“Beinahe wie ein BMW Art Car präsentiert sich das BMW M4 Coupé am Stand von Hamann Motorsport in Genf.”

Sebastian, Bimmertoday



FAQ- Häufig gestellte Fragen:

In den Folien sowie in der Verarbeitung gibt es sehr große Qualitätsunterschiede. Eine hochwertige Beklebung braucht ca. 30-40 Arbeitsstunden von routinierten Spezialisten, zzgl. Karosseriearbeiten vom Fachmann.

Was zeichnet unsere Folierungen aus?
Der WRAPPING-Exclusivbereich beinhaltet stets einen persönlichen, qualifizierten Projektleiter, der in Absprache mit Ihnen den Einsatz unserer Folierungs-Spezialisten koordiniert. Wir verwenden ausschließlich Hochleistungsfolien namhafter Hersteller. Karosserieteile werden weitestgehend aus einem Stück foliert. Tiefe Sicken und Mulden werden professionell ausgelegt. Folien überlappen sich möglichst nur im nicht sichtbaren Bereich. Der Toleranzbereich für Folienüberlappungen beträgt 3 -5 mm. Dank der KNIFELESS-Montageband-Technologie werden Schnitte im Lack zu 100% verhindert, weshalb eine Schnittkante nicht immer ganz gerade sein kann. Wenn Sie ihr Auto zu uns bringen, können wir dank anti-statischem Boden sogar noch sauberer arbeiten. Gerne holen wir Ihr Fahrzeug mit einem geschlossenen Transporter ab.
Matte Farbtöne: Lackieren oder folieren?
Matte Töne werden von der Pflege und der Witterung im Laufe der Zeit „speckig“. Das passiert Ihnen bei der Folie auch, jedoch kann man diese dann einfach entfernen und tauschen. Wir empfehlen zur Pflege spezielle Reinigungs- und Poliermittel. Welche Folie soll ich nehmen? Wir verwenden ausschließlich Hochleistungsfolien der Marke Avery Dennison sowie 3M. Beide sind auch bei Autoherstellern freigegeben und versprechen die beste Langlebigkeit.
Gibt es für Folie eine Garantie?
Wir bieten Ihnen eine Garantie bis zu zwei Jahren. Die Folien halten bis zu 7 Jahre, je nach Einsatzort und Witterung. Die Pflege entspricht der Lackpflege. Folie hat auch ihre Grenzen: Sie schützt nicht vor Steinschlägen und sie ist nicht geeignet für zu nahen Einsatz eines Dampfstrahlers. Auch rohe Kunststoffteile oder Teile mit mechanischem Abrieb sind für eine dauerhafte Folierung nicht geeignet. Nachlackierte Teile sind von der Garantie ausgeschlossen. Vor einer (erneuten) Beklebung muss der Lack ausgedünstet und vollkommen ausgehärtet sein, auch sollte der Lack vor der Folierung auf Mängel wie Steinschläge und Kratzer geprüft werden. Gewachste Fahrzeuge und Autos mit Nanoversiegelungen müssen zuvor gegen Aufpreis speziell behandelt werden.
Ist eine Folierung auch Lackschutz?
Nur bedingt: eine Farbfolie hat circa 50μ und hält nur leichte Steinschläge ab, wird dadurch auch beschädigt. Eine Lackschutzfolie ist 200μ und auch kratzfest.
Gibt es Farben der Autohersteller?
Nein. Jeder Autohersteller kreiert seine eigene Farbkollektion, ebenso wie jeder Folienhersteller. Oft findet man aber viele ähnliche Farben. Bei Folien kann ich mir jedoch meine eigene Farbe matchen lassen. Ab circa 10 Fahrzeugen auch ohne Aufpreis.
Was muss man beim Folieren alles beachten?
Mehr Infos bekommen Sie hier: www.signal-design.de/montagehinweise

Ihr Ansprechpartner:

Markus Schäffler
wrapping@signal-design.de
Tel: +49 (0)791 / 97 47 47-25

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Bitte beachten Sie, dass wir keine Zweiräder, Plastik- oder Chromteile folieren.




Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns:

    Ich wünsche einen Rückruf:

    schnellstmöglich