Lackschutz Zentrum Stuttgart

Lackschutz Zentrum Stuttgart

Heilig’s Blechle ist eine schwäbische Redewendung zum Ausdruck des Erstaunens. Der Ausdruck wird heute außerdem scherzhaft für „Auto“ verwendet. Damit dies so bleibt absorbieren unsere hochwertigen Spezialfolien Kratzer und schützen somit nachhaltig den Lack vor äußeren aggressiven Einflüssen wie Baumharz, Vogelkot, Insekten, Säuren, Kratzer und Steinschlägen.


Verarbeitung

In der Datenbank sind Schablonen für nahezu alle gängigen Fahrzeugtypen vorhanden, mit denen wir zuvor die Folien passgenau zuschneiden. Manche Kanten können dadurch zu etwas Verzug von bis zu 5mm kommen oder bleiben aus technischen Gründen offen. Durch unsere Werkhalle mit antistatischem Boden vermindern wir Staubeinschlüsse bei der Verarbeitung.

Eigenschaften

Das zähelastische Polyurethan absorbiert Stöße und Steinschläge. Die Oberfläche „repariert“ sich anhand eines speziellen Coatings durch Wärme bis zu einem gewissen Grad selbst und schützt somit die Folie und den Lack vor den „Gefahren“ des Alltags. Die Folie ist hochtransparent und hat einen enormen Glanzgrad. Sie lässt sich besonders leicht reinigen und ist natürlich waschstraßenfest. Einfache Pflege durch eine Versiegelung einmal im Jahr.

Garantierter Schutz – UNSICHTBAR!

Vorteile

Die Montage erfolgt durch geschulte Monteure. Durch die passgenauen Zuschnitte ist kein Schneiden am Fahrzeug mehr notwendig. Es besteht keine Gefahr den Lack zu beschädigen. Die Vermeidung von Steinschlägen und Kratzern erhält den Wiederverkaufswert des Fahrzeugs, ohne Restwertminderungen durch Nachlackierungen. Für matte Lacke ist ebenfalls eine matte Variante verfügbar. Die XPEL Herstellergarantie beträgt 10 Jahre.



FRONT-Set ULTRA

Beklebung der Lackteile von Frontstoß, Motorhaube und seitlichen Kotflügeln bis zur A-Säule und Außenspiegel mit Passteilen.

Material:
selbstheilend, Polyurethan, ULTRA-Folie: 150-200μ


FRONT-Set ULTRA Matt

Beklebung der Lackteile von Frontstoß, Motorhaube und seitlichen Kotflügeln bis zur A-Säule und Außenspiegel mit Passteilen.

Material:
selbstheilend, Polyurethan, ULTRA-MATT-Folie: 150μ


SAFETY-Set ULTRA

Beklebung der Lackteile des kompletten Fahrzeuges mit Passteilen, soweit technisch möglich.

Material:
selbstheilend, Polyurethan, ULTRA-Folie: 150-200μ


SAFETY-Set ULTRA Matt

Beklebung der Lackteile des kompletten Fahrzeuges mit Passteilen, soweit technisch möglich.

Material:
selbstheilend, Polyurethan, ULTRA-MATT-Folie: 150μ


Warum die ULTRA-Folie?

– Schutz des Original-Lacks
– Selbstheilend: Einfache Kratzer werden durch Wärme wieder selbst „geheilt“.
– Werterhalt des Fahrzeugs, da kein Nachlackieren erforderlich ist
– keine zusätzlichen Lackierkosten bei Leasingrückläufern
– keine ärgerlichen Steinschläge mehr

Vorteile von Zuschnitten

Die Folie wird im Schneideplotter 100 % passgenau zugeschnitten. Wir haben sämtliche Modelle und Varianten digitalisiert. Dadurch muss entgegen der herkömmlichen Verklebung nicht auf dem Lack geschnitten werden und es entfällt das Risiko von Lackbeschädigungen.

– kein Schneiden am Lack
– kein Risiko, den Lack zu beschädigen
– 10 Jahre volle Herstellergarantie
– 100 % passgenaue Vorlagen
– keinerlei Demontage von Fahrzeugteilen notwendig


FRONT-Set RACE

Beklebung der Lackteile von Frontstoß, Motorhaube und seitlichen Kotflügeln bis zur A-Säule und Außenspiegel mit Passteilen.

Material:
selbstheilend, Polyurethan, RACE-Folie: 270μ


SAFETY-Set RACE mixed

Beklebung der Lackteile des kompletten Fahrzeuges mit Passteilen, soweit technisch möglich.

Material:
selbstheilend, Polyurethan, bestehend aus Front-Set mit RACE-Folie 270μ und das restl. Auto mit ULTRA-Folie 200μ.


Warum die RACE-Folie?

– 40% dickere Folie als die ULTRA
– gegen die harten Steinschläge auf der Rennstrecke
– mehr sichtbar als die ULTRA, aber mehr Schutz
– Schutz des Original-Lacks
– Werterhalt des Fahrzeugs, da kein Nachlackieren erforderlich ist
– keine zusätzlichen Lackierkosten

Kratzfestigkeit

Selbst bei härteren Beschädigungen bleiben die Kratzer meist nur auf der Folie – der darunter liegende Lack bleibt unversehrt. Das zähelastische Polyurethan absorbiert Stöße und Steinschläge. Die Oberfläche „repariert“ sich anhand eines speziellen Coatings durch Wärme bis zu einem gewissen Grad selbst und schützt somit die Folie und den Lack vor den „Gefahren“ des Alltags. Die Folie ist hochtransparent und hat einen enormen Glanzgrad. Sie lässt sich besonders leicht reinigen und ist natürlich waschstraßenfest.

Garantierter Schutz – UNSICHTBAR!



Depot

Für die Region Stuttgart haben unsere Lackschutz-Spezialisten zwei Montagestandorte: Motorworld Region Stuttgart (Graf-Zeppelin-Platz 1, 71034 BöblingenSchwäbisch Hall (Max-Planck-Str. 3-5, 74523 Schwäbisch Hall)


Transport

Wir bieten Ihnen einen Abhol- und Zustellservice. Zu Ihnen nach Hause, zu Ihrem Autohaus oder zu einem Event. Sie genießen Ihre Leidenschaft. Anschließend holen wir es wieder ab und kümmern uns um die Pflege.


FAQ- Häufig gestellte Fragen:

In den Folien sowie in der Verarbeitung gibt es sehr große Qualitätsunterschiede. Eine hochwertige Beklebung braucht ca. 30-40 Arbeitsstunden von routinierten Spezialisten, zzgl. Karosseriearbeiten vom Fachmann.

Kann ich eine Keramikversiegelung auf der Folie anbringen und wie beeinflusst sie die selbstheilende Fähigkeiten der XPEL?
Ja, Keramikbeschichtungen können aufgebracht werden werden und beeinträchtigen die selbstheilenden Fähigkeiten der ULTIMATE oder STEALTH Steinschlagschutzfolien nicht. Im Gegenteil – sie schützt bei Vogelkot oder anderen Umweltweinflüssen die Folie, die dadurch länger hält.  
Was kann ich verwenden, um die Folie zu reinigen?
  Es genügt die normale Autowäsche oder die Waschanlage. XPEL Folienreiniger ist generell ausgelegt Verschmutzungen, Ruß und Öle von der Lackschutzfolie zu entfernen, die mit normaler Wäsche nicht zu entfernen sind.
Kann ich die XPEL Folie Aluminium- oder gebürstete Metall-Akzente am Auto aufbringen?
Die Folie ist nur für farbig lackierte Teile freigegeben. Ausgenommen ist Klarlack direkt auf Carbon.
Kann ich einen Hockdruckreiniger verwenden und wenn ja, wie schnell nach der Installation?
Ja, Hochdruckreiniger können auf der XPEL Lackschutzfolie verwendet werden. Der Hochdruckreiniger ist mindestens 50cm von den Folienkanten entfernt.
Kann ich mit meinem Fahrzeug durch die Waschanlage?
Die ersten beiden Wochen nach der Folierung sollte das Fahrzeug nicht durch die Waschanlage gefahren werden, damit der Kleber vollständig austrocknen kann.
Wie reinige ich die Folie? Kann ich einen Quick Detailer oder ein Detail Spray verwenden?
Sie können jede handelsübliche Autowaschseife, spülfreies Autoshampoo oder ein Detail Spray verwenden, solange das Produkt nicht mehr als 5% Naphtha oder Kerosin beinhaltet.
Mit welcher Lebenserwartung von XPEL kann ich rechnen?
Unsere ULTIMATE und STEALTH Folien haben eine Hersteller -Garantie von 10 Jahren. Diese Garantie beinhaltet: Vergilben, Fleckenbildung, Delaminierung, Rissbildung, Ablösung. Zusätzliche Informationen zur Garantie finden Sie unter http://www.xpel.com/xpel-protection-film-warranty/.
Wie wird das Material entfernt und bleiben Rückstände oder Flecken auf dem Klarlack?
Bitte betrachten Sie das Diagramm in u.g. Link und verwenden Sie einen Dampfreiniger oder eine Heißluftfön, um den Kleber weich und warm zu machen. Dadurch ergeben sich die besten Ergebnisse und es bleibt nur sehr wenig oder gar kein Kleber zurück. Jegliche Reste können mit einem handelsüblichen Kleberentferner, der für Autolacke zugelassen ist, entfernt werden. http://www.xpel.com/postinstallation/care-instructions/
Wenn ich eine Keramikbeschichtung auf die STEALTH aufbringe, wird die Folie dann glänzend?
Es kommt auf die Beschichtung an. Manche vertiefen das Finish, andere könnten einen ungewünschten Glanz herbeiführen. Wir empfehlen die Beschichtung an einem unauffälligen Teil zu testen, bevor man es großflächig aufbringt.
Wie kann ich die STEALTH wachsen, ohne dass es glänzend aussieht?
Obwohl es keinen Grund gibt die STEALTH zu wachsen, empfehlen wir Ihnen, wenn gewünscht, die Verwendung unseres XPEL „Flawless Finish Paint Protection Film Sealant“. Arbeiten Sie beim Auftragen in kleinen Abschnitten und entfernen Sie jeglichen Überschuss gründlichst bevor Sie zum nächsten Abschnitt weitergehen.
Was kostet die Lackschutzfolie?
Unsere Preisliste finden Sie hier.
Kann XPEL Folie auf Chrom aufgebracht werden?
Chromfolien können auch einen Lackschutz erhalten, die Farbwirkung ist jedoch vorher zu testen.
Haben Sie auch klare Folien, mit denen man einen Windschutzscheibe ohne Verzerrung oder Glasbruchrisiko beschichten kann?
Nein. Wir bieten keine Folien für Windschutzscheiben an, die diese vom TÜV nicht freigeben sind und Ihre Zulassung erlöschen würde. Ausnahme sind Rennfahrzeuge ohne Straßenzulassung.
Kann ich vorgeschnittene Folie für mein Fahrzeug kaufen?
Ja, auf Anfrage nach individueller Kalkulation. Für zufriedenstellende Ergebnisse wird jedoch empfohlen, die Installation von einem zertifizierten und geschulten Fachmann durchführen zu lassen.
Führen Sie auch farbige Lackschutzfolien?
Nein. Das Ergebnis wäre auch nicht schön, da die Folien an den Kanten aufhören und der Lack hier noch sichtbar wäre.
Sind bunte Folien als Lackschutz geeignet?
Nur für einfache Steinschläge, dadurch wird aber die Folie zerstört. Üblicher Weise klebt man erst eine bunte Hochleistungsfolie, darüber einen Lackschutz.
Wie kann ich die Schweller an meinem LKW am Besten vor Steinschlag schützen?
Auf Anfrage nach Individueller Kalkulation.
Wo kann die Folie installiert werden?
In Schwäbisch Hall haben wir eine optimierte Halle mit antistatischem Boden, Klimaanlage und Luftanlage, um Staubeinschlüsse zu vermeiden. Ein Frontset können wir auch bei Ihnen vor Ort kleben, jedoch ohne Garantie von Staubenschlüssen.
Kann ich Detailing Knete auf dieser Folie verwenden?
Ja. Der Prozess ist genauso wie bei normalem Lack: befeuchten Sie die Oberfläche mit einem Schmiermittel wie z.B. Seifenwasser und dann reiben Sie die Oberfläche vorsichtig mit der Knete.
Kann man XPEL Folie auf die glänzende Innenfläche des Fahrzeugs aufgebracht werden?
Innenflächen sind für den Glanz und Haltbarkeit meist mit Silikonbeschichtungen. Auf diesen hält dauerhaft leider keine Folie.
Kann XPEL Steinschlagschutzfolie auf nagelneuen Fahrzeugen angebracht werden?
Ja. Werkslackierungen sind völlig durchgetrocknet bevor das Auto das Montagefließband verlässt.
Mein Autohändler hat eine Lackversiegelung auf mein Fahrzeug aufgebracht. Kann ich XPEL über diese Versiegelung anbringen?
Wachse, Versiegelungen und Schutzmittel funktionieren normalerweise indem sie die Oberflächenenergie des Lacks reduzieren und somit das Reinigen erleichtern. Eine Reduzierung der Oberflächenenergie vermindert die Folienhaftung auf dem Lack und könnte möglicherweise mit der Zeit zu Haftungsproblemen führen. Dementsprechend empfehlen wir jegliche Art von Produkten vor der Folieninstallation zu entfernen. Wenn diese Beschichtungen verwendet werden sollen, empfehlen wir das Aufbringen NACH der Folienmontage. Sollte Ihr Auto beschichtet sein und Sie teilen uns das nicht mit, können wir keine Garantie auf die Haltbarkeit der Folie übernehmen.
Ein Stück Straßenschmutz hat die Folie an meinem Fahrzeug verkratzt. Wird sich das selbst heilen?
Die selbstheilende klare Schicht unserer ULTIMATE and ULTIMATE STEALTH Folien repariert kleine Kratzer und Streifen in der Oberfläche selbst. Wenn ein Stück Dreck die Folie komplett durchdrungen hat, kann die Folie sich nicht mehr selbst heilen. Hier muss die Folie erneuert werden.
Kann ich nicht einfach mit einer Folienrolle und einem Messer mein Auto mit Lackschutzfolie folieren?
Wir empfehlen es nicht. Kein Mensch kann auch mit noch soviel Übung garantieren, das er nicht doch in den Lack schneidet. Wir arbeiten deshalb ausschließlich mit Passteilen.
Welches Wachs ist am besten, nachdem das Fahrzeug mit XPEL ULTIMATE beschichtet ist?
Wir empfehlen unser XPEL Flawless Finish Paint Protection Folien Versiegelung. Dieses Produkt ist speziell zusammengesetzt für den Gebrauch auf PU Lackschutzfolien, um den maximalen Schutz und Glanz zu bieten, ohne Zusätze, die die Folie mit der Zeit verfärben würden.
Kann ich einen Streifen auf der XPEL Lackschutzfolie aufbringen und kann ich diesen wieder entfernen ohne die Folie zu beschädigen?
Ja, Sie können Hochleistungsfolie auf der Folie aufbringen. Wir empfehlen eine 48 Stunden Wartezeit nach der Folienmontage. Bei korrekter Entfernung, funktioniert das meist ohne Beschädigung der darunterliegenden Folie.
Kann ich mein glänzenden Lack mit matter Lackschutzfolie bekleben?
Ja, es hat dann die Farbwirkung eines matten Lackes und sieht toll aus!
Kann ich matten Lack mit matter Lackschutzfolie bekleben? Sieht man einen Oberflächenunterschied?
Ja das geht. Wenn Sie sich für ein Front-Set entscheiden wird man bei den meißten Herstellern matter Lacke kaum einen Unterscheid der Oberfläche sehen.
Kann man die Folie wachsen?
Man kann die Folie wachsen.  Das Wachs sollte weder Naphtha noch Kerosin in Konzentrationen von über 5% beinhalten oder auch Farbstoffe. Für das beste Resultat empfehlen wir unser XPEL Flawless Finish Paint Protection Folien Versiegelung. . Dieses Produkt ist speziell für den Gebrauch auf PU Lackschutzfolien zusammengesetzt, um den maximalen Schutz und Glanz zu bieten und ohne Zusätze, die die Folie mit der Zeit verfärben würden.
Wird der Lack durch die Entfernung der Folie beschädigt?
Es ist höchst unwahrscheinlich, dass der Lack durch die Lackschutzfolie beschädigt wird. Lackiersysteme an modernen Laufbändern erreichen eine minimale Haftung von 16 MPa und eine maximale Haftung von 25 MPa zwischen dem Autoteil und der Farbe. Dies ist abhängig von der verwendeten Farbe, Irisierung und dem verwendeten Lackiersystems. Die Haftung unserer Folien auf der lackierten Fläche direkt nach der Montage beträgt 0753 MPa. Sogar nach Jahren von Hitze und Sonne erhöht sich die Haftung zwischen Folie und Lack nur auf 0.17 MPa. Das bedeutet, dass im absolut schlimmsten Fall, die Haftung zwischen Lackierung und Autoteil um ein 94-faches stärker ist als die Haftung zwischen Folie und Lack. Im besten Fall ist die Haftung 332 mal stärker. Nichtsdestotrotz sollte die Entfernung nach den vorgegebenen Richtlinien durchgeführt werden.
Läuft die 10 Jahre Garantie der ULTIMATE auch bei einem Autoverkauf weiter?
Die XPEL ULTIMATE, STEALTH und XTREME Garantie ist nicht übertragbar auf einen anderen Besitzer, wenn das Fahrzeug verkauft wird. Die gesetzliche Gewährleistung bleibt hiervon unberührt.
Ein Kratzer bis zu welcher Tiefe kann geheilt werden?
Die klare Oberfläche ist die selbstheilende Lage und hat eine Dicke von ca. 13 Mikrons. Wenn diese Lage durchdrungen ist, kann sich die Folie nicht mehr heilen.
Wenn ich die Front nur teilweise beschichten lasse, kann man dann die Kante der Folie sehen?
Aus bestimmten Winkeln kann die Kante gesehen werden. Normalerweise bemerkt man sie nicht, außer man sucht danach. Sollte das Fahrzeug sehr verschmutzt und staubig sein und Dreck lagert sich auf der Kante ab, wird es mehr sichtbar. Wenn das Fahrzeug wieder gereinigt ist, ist die Kante wieder schwierig zu erkennen.
Wird das Auto zerlegt bei der Montage der Folie?
Die Passteile gehen bis an die Karosseriekanten. Dadurch ist keine Demontage von Karosserieteilen notwendig.
Wie dick ist the Lackschutzfolie?
XPEL ULTIMATE ist circa 200µ stark, XPEL Matt circa 150µ. Die Race-Folie hat 270µ und ist für den Rennstreckeneinsatz gedacht.
Kann man XPEL Folie auf Fahrzeuge aufbringen, die Lackausbesserungen haben?
Ja. Sie können die Folie auf jegliche Qualität von Ausbesserungen aufbringen. Garantie gibt es jedoch nur auf originalem Lack ab Werk der nicht nachlackiert ist. Auf die Qualität der Nachlackierung haben wir keinen Einfluss.
Kann ich die Lackschutzfolie selbst aufbringen?
Der Prozess erfordert viel Übung. Alle unsere Monteure sind zertifiziert, lange geschult und haben viel Erfahrung. Sie werden das selbe Ergebnis nicht hinbekommen ohne diese Erfahrungen.
Kann ich mein komplettes Auto mit XPEL Folie überziehen?
Ja. Jegliche glatte farbig  lackierte Oberfläche kann mit Lackschutzfolie beschichtet werden. Bei Klarlack auf Sichtcarbon schließen wir eine Garantie aus.
Kann XPEL auf Scheinwerfer und Nebelscheinwerfer aufgebracht werden?
NEIN. In Deutschland auf Grund der StVO nicht erlaubt, Ihre Zulassung würde erlöschen.
Kann XPEL auf Boote und andere Wasserfahrzeuge aufgebracht werden?
Auch hier kann Lackschutz angebracht werden.
Kann XPEL auf mein Flugzeug und Luftfahrzeug aufgebracht werden?
Auch hier kann Lackschutz angebracht werden.
Kann XPEL auf Schildern aufgebracht werden?
Auch hier kann Lackschutz angebracht werden. Auch gibt es hier spezielle Anti-Grafitti-Folien.
Vergilbt die XPEL ULTIMATE mit der Zeit?
XPEL ULTIMATE hat eine 10-jährige Hersteller-Garantie. Mehr Informationen über die Garantie finden Sie unter: http://www.xpel.com/xpel-protection-film-warranty/
Wie pflege ich die XPEL ULTIMATE?
Es ist keine besondere Pflege notwendig. Die Folie hält jedoch länger und ist einfacher zu reinigen, wenn sie zweimal im Jahr mit XPEL Flawless Finish Paint Protection Oberflächenversiegelung behandelt wird.
Kann die Folie ein zweites Mal verwendet werden, nachdem sie von meinem Fahrzeug entfernt wurde?
Nein, die Folie kann nicht wieder verwendet werden.
Ich habe die Folie selbst entfernt und es blieben einige Kleberrückstände auf dem Lack. Wie kann ich diesen Kleber entfernen?
Kleberrückstände können mit einem handelsüblichen Kleberentferner entfernt werden. Diesen finden Sie in Ihrem Autoteilehändler oder im Baumarkt. Wir empfehlen, die Produkte jedoch erst an einer unauffälligen Stelle zu testen.
Was mache ich, wenn die Folierung inkorrekt durchgeführt wurde?
Es ist immer am Besten Ihren XPEL Fachbetrieb zuerst zu kontaktieren und Ihr Anliegen vorzutragen. Wir sind bestrebt ein Netzwerk von Folierern zu haben, die hinter ihrer Arbeit stehen. Sollte Ihr Folierer das Anliegen nicht beachten können oder wollen, wenden Sie sich bitte an unser Service Team zur Unterstützung. Wir werden uns direkt mit dem Fachbetrieb in Verbindung setzen, um eine Lösung zu finden.
Was passiert, wenn man Acry Lösungsmittel auf die Folie aufbringt?
Acry Lösungsmittel oder jegliche andere auf Xylen basierende Lösungsmittel schaden der Folie nicht, außer man lässt es satt über einen längeren Zeitraum auf der Folie.
Können Carbonteile mit der Xpel Folie geschützt werden?
Grundsätzlich ja, jedoch übernehmen wir keine Garantie. Auch die Hersteller schließen hier eine Garantie aus. Grund dafür ist, dass die Haftbarkeit vom Lack geringer ist gegenüber farbig lackierten Flächen.

Ihr Ansprechpartner:

Markus Schäffler
info@signal-wrapping.com
Tel: +49 (0)791 / 97 47 47-25

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?



Ich wünsche einen Rückruf:

schnellstmöglich