Das besondere Porsche Cup Design - Rennstrecken mit Haptik!

Das besondere Porsche Cup Design - Rennstrecken mit Haptik!

Porsche 992 GT3 mit besonderer Porsche Cup Folierung

Die Porsche Cup Folierung ist ein langer Trend unter Porsche Fahrern. Damit ist die Folierung eines Porsche im Cup Design gemeint, also jenes Design, welches die Rennfahrzeuge auf den Rennstrecken schmückt. Es gibt unzählige Cup Design Varianten in allen möglichen Farben. Aber dieser Porsche 992 GT3 im Cup Design hat wohl das ausgefallenste! 

porsche gt3 design

 

Entstehung der Folierung

Porsche Cup Design Folierung mit Haptik

Der ursprünglich blau lackierte Porsche 911 992 GT3 sollte ein außergewöhnliches Design bekommen! Aber: keine komplette Vollfolierung wurde durchgeführt, sondern blaue Lack Highlights wurden bei der Folierung berücksichtigt und ins Gesamtbild gekonnt eingearbeitet. So bekam der blaue Porsche zuerst einmal ein silber-mattes Gewand. Jedoch nur an den Seiten – Motorhaube, Dach und Spiegel sind noch in Ursprungs-Lackfarbe, genau so wie die blauen Akzente am unteren Schweller. 

porsche 911 992 gt3

Doch das Highlight sind sicherlich die vielen verschiedenen Rennstrecken, die die Seiten und die Frontschürze sowie das Heck schmücken. Für dieses außergewöhnliche Design wurden alle namhaften Rennstrecken, unter anderen der Nürburgring und Hockenheimring, Spa und Monza, fein säuberlich geplottet und auf den Porsche angebracht. Hier war besondere Präzision von Nöten, damit die feinen und dünnen Linien auch originalgetreu auf dem Sportwagen abgebildet wurden. Nach Anbringen der Rennstrecken kamen weitere Highlights zum Design dazu: der Porsche Schriftzug sowie die Details auf der Motorhaube, dem Dach und dem Spoiler

 

Beeindruckende Rekordzeit auf dem Nürburgring mit dem 992 GT3

Der Porsche Schriftzug auf den Seiten wurde nachträglich über die matt-graue Folierung und die Rennstrecken geklebt. So entsteht eine tolle Haptik, denn die Rennstrecken bilden sich auch unter der dunkelgrauen Folierung noch leicht ab. Ein weiterer Hingucker: die Rundenzeit des Nürburgrings auf der Motorhaube, die die Geschwindigkeit des Porsche 992 GT3 zeigen. Denn mit 6 Minuten und 59,927 Sekunden umkreiste das Porsche Racing Team mit dem neuen Elfer die Nordschleife des Nürburgrings und war damit sogar 17 Sekunden schneller als sein Vorgänger, der 991. Das Knacken der Sieben-Minuten Marke ist eine beeindruckende Rekordzeit, die den 992 GT3 noch beliebter machen.

Natürlich durfte diese Zeit auf dem Rennstrecken Cup Design nicht fehlen! 

Den kompletten Folierungsprozess sehen Sie hier:

 

Design für Rennstrecken-Fans und Geschwindigkeits-Liebhaber

Dass der 992 GT3 auf die Rennstrecke gehört, haben wir schon in diesem Beitrag über das Push Push Design erläutert. Aber dass auch die Rennstrecken auf das Auto gehören, beweisen wir wohl mit diesem Design. Die Farben harmonieren perfekt miteinander, die Highlights sind dezent aber fallen doch auf und die Haptik der Folierung ist etwas ganz besonderes!

 

Porsche Cup Design Rennstrecken in verschiedenen Farben

Blau ist so gar nicht Ihre Farbe? Sie haben einen schwarzen Porsche GT3 und wollen trotzdem etwas besonderes? Oder vielleicht grüne Highlights? 
Wir haben hier Farbvorschläge für eine außergewöhnliche Cup Design Rennstrecken Beklebung, die auffällt! Aber grundsätzlich ist das Design bei signal-wrapping in jeder Farbkombination möglich. Werden Sie selbst kreativ! Wir freuen uns auf Ihre Ideen.

GT3 Cup Design

 

 


Sie sind interessiert an einer Design-Folierung an Ihrem Fahrzeug? Dann sprechen Sie uns an!

Ihr Ansprechpartner:

Markus Schaeffler
info@signal-wrapping.com
Tel: +49 (0)791 / 97 47 47-25

Markus_Schäffler

Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot für Ihre Folierung?

    Ich wünsche einen Rückruf:

    schnellstmöglich