Über 150 Sportwagen beim RT-Charity-Sportwagenfrühstück

Über 150 Sportwagen beim RT-Charity-Sportwagenfrühstück

Am vergangenen Samstag, den 24.07.2021, fand in Schwäbisch Hall das 05. Round Table 101-Charity-Sportwagenfrühstück bei SIGNal Design statt. Die Wohltätigkeitsveranstaltung lockte in diesem Jahr sogar über 150 tolle und exklusive Sportwagen aus ganz Deutschland nach Schwäbisch Hall. Im Hof des Carwrapping-Unternehmens konnten die Besucher bei kulinarischen Highlights von regionalen Sponsoren den Anblick der vielen Sportwagen und Supersportwagen genießen. 

 

sportwagenfrühstück

PS-starke Kulisse

Wo bei SIGNal Design sonst Fahrzeuge foliert und Folie gedruckt und geplottet wird, frühstückten am Samstag die Sportwagenfahrer. Auch beim Essen konnten die Fahrzeuge von der Koch AutogruppePorsche Zentrums StuttgartLamborghini Frankfurt, Aston Martin Stuttgart, Ferrari Gohm, der Dörr Group und Coole Karren begutachtet werden. Neben vielen Supersportwagen war das besonderes Highlight und toller Kontrast der Porsche 959.

aussteller

Hochkarätige Speaker

Neben den süßen Tartelettes und herzhaften Klassikern wie Weißwurst und Brezen, sorgte die Coversation Street für Aufmerksamkeit. Jochen Albig, Leiter Testabteilung Motor Presse Stuttgart, und Michael Rösler, Porsche Projektleiter Gesamtfahrzeug 911 und Andreas Preuninger, Leiter GT Fahrzeuge bei Porsche, gaben als Redner interessante Einblicke und Hintergrunddetails in die Welt der Sportwagen.

sportwagenfrühstück speaker

 

Kulinarische Feuerwerke

Für das leibliche Wohl sorgten unsere regionalen Sponsoren Hofgut, die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall, der Reber’s Pflug, Dreher Verpflegungssysteme, Haller Löwenbräu, Backhaus GräterGengenbach, Cleebronn Güglingen sowie Kölln und Ableitner.

buffet

 

 

Ausfahrt mit Zwischenstopp

Auch in diesem Jahr gab es wieder eine gemeinsame Sportwagen Ausfahrt nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung. Dieses Mal mit Zwischenstopp in Langenburg. Die Ausfahrt wurde organisiert von Langenburg Historic, die mit 35 Sportwagen von Schwäbisch Hall, über Langenburg zurück nach Schwäbisch Hall ging. Die Ausfahrt ging über eine Strecke von ca. 150 Kilometer, in denen die Sportwagenfahrer die Straßen und Aussicht der Haller und Hohenloher Ebene genießen konnten.

Sportwagenfrühstück

Spendensumme, die jede Erwartungen übertraf

Durch die tollen Gäste,  großzügigen Aussteller und Sponsoren konnten 25.635 € gesammelt werden, die dieses Jahr vollständig an die Betroffenen der Flutkatastrophen in Deutschland gespendet wurden.

 

 

 


Sie sind interessiert an einer Folierung Ihres Fahrzeugs? Dann sprechen Sie uns an!

Ihr Ansprechpartner:

Markus Schäffler
wrapping@signal-design.de
Tel: +49 (0)791 / 97 47 47-25

sebastian_kreuzer