Taycan 4 Cross Turismo im energized Design

Taycan 4 Cross Turismo im energized Design

Der Taycan 4 Cross Turismo

Der elektrische Porsche Taycan hat einen Ableger bekommen und damit hat der Taycan nun eine zweite Karosserievariante. Der Taycan Cross Turismo ist sozusagen die Offroad Variante des Porsche Taycan. Porsche lässt sich auch die elektrische SUV Welle nicht entgehen und setzt mit dem Cross Turismo Maßstäbe. Bis zu 450 Kilometer weit kommt man mit einer ‘Tankfüllung’. Knapp unter 100.000 Euro kostet die Limousine und ist für jeden Alltag und Abenteuer einsetzbar.

Der Name ist Programm: das Wort Cross zeigt damit, dass auch steinigere oder rustikalere Wege für den Taycan Cross Turismo kein Hindernis darstellen. Der neue Gravel-Fahrmodus macht dann besonders Spaß. Porsche führte hier Testfahrer direkt in einen Steinbruch, um den neuen Fahrmodus ausgiebig testen zu können.

Aber nicht nur Offroad kann der Taycan zeigen, was in ihm steckt. Auch auf der Straße und Autobahn liegt er so satt und leise, dass der Fahrer mit 476 PS ein ganz neues Geschwindigkeitsgefühl bekommt.

 

Sowohl der Taycan Cross Turismo als auch sein Design: einfach elektrisierend!

Als neues Aussteller-Fahrzeug sollte der Taycan 4 Cross Turismo für das Porsche Zentrum Darmstadt ganz besonders foliert werden. Hierbei wurde der Fakt hervorgehoben, dass der Taycan ein Elektrofahrzeug ist. Das elektrisierende Design stammt aus der Feder von Künstler Timo Wuerz. Über die Motorhaube, das Dach und die Seiten bis hin zum Heck ziehen sich die elektrisierenden Blitze. Die Neonlichter, knalligen Farben in pink und violett, das helle Blau, Blitze und Lichtkugeln sorgen dafür, dass man als Betrachter gar nicht mehr wegschauen will. 

 

Porsche Kunstwerk

Grell, elektrisierend und leuchtend: das verbindet man mit Elektrizität. Und genau das wollte das Porsche Zentrum Darmstadt mit einem Design auch auf das Äußere des neuen Ausstellerfahrzeugs, den Taycan Cross Turismo, bringen. SIGNal Wrapping und Künstler Timo Wuerz entwarfen ein Design, dass nur so vor Elektrizität sprüht! Je länger man den Taycan betrachtet, desto mehr Details fallen ins Auge und desto faszinierender sind die fließenden Übergänge des Designs von Dach zum Heck. 

Porsche-cross-turismo

Im vergangenen Jahr hat SIGNal Wrapping mit dem Porsche Zentrum Darmstadt gemeinsam zwei Porsche Taycan im Las Vegas Design (hier gehts zum Bericht) foliert. Als Nachfolger kann sich der Taycan Cross Turismo definitiv sehen lassen!

Das PZ in Darmstadt setzt sich dabei immer mit den neuesten Porsche Modellen intensiv auseinander. Für den Taycan war klar: das Design muss elektrisieren! Neon Farben und Blitze waren da erst der Anfang. Das PZ Darmstadt versucht außerdem, seinen Kunden immer einen möglichst großen Mehrwert zu bieten. Und das nicht nur mit den neuesten Porsche Modellen. Zusätze, wie eine einzigartige Folierung von Künstlern, kann man direkt im Porsche Zentrum ordern. Das macht sie innovativ und einzigartig – genau so wie das neue Taycan Cross Turismo Design!

Weitere Projekte mit dem Porsche Zentrum Darmstadt:

SIGNal Design bringt Porsche-Kunstwerk im Doppelpack auf die Straße

Schillernd und bunt, elektrisch und elektrisierend ist Las Vegas. Und eine Inspiration für Markus Schaeffler, der Gründer und Inhaber von SIGNal Design, einem der größten Folierer Deutschlands. Zusammen mit Timo Wuerz, einem international gefeierten Künstler und Designer, bringt der Schwäbisch Haller nun die Emotionen der Stadt auf die Straßen Deutschlands, mit einem außergewöhnlichen Design auf zwei Porsche Taycan…

mehr lesen

porsche-911-design

Porsche 992 im Blumen-Design

Auch wenn es sich beim Carrera um die Einstiegs-Version der neuen 992 Serie handelt, fühlt es sich zunächst nicht nach einer Basis-Variante an. Auch der 992 überzeugt mit einer präzisen Lenkung, für das nötige Feingefühl sorgt das Fahrwerk mit McPherson-Federbeinen vorn und einer Mehrlenkerachse hinten. Für Sportwagen typisch, bewegt sich der neuer 11er in allen Modi sehr stramm…

mehr lesen

 

Künstler Timo Wuerz beeindruckt mit neuem electrified Design!

Der Designer Timo Wuerz leitet weltweit Teams für die Entwicklung und Gestaltung von Filmen, Shows und Themenparks und ist seit den Anfängen von SIGNal Design mit an Board. Zusammen mit Markus Schaeffler hat der Künstler schon so einige Folien-Designs entwickelt, die auch Preise abgeräumt haben. So ist SIGNal mit Timo Wuerz Desings nicht nur einmal, sondern gleich dreimal Wrapping Europameister und sogar einmal Weltmeister geworden.

 

Lust auf mehr Ideen? https://www.signal-wrapping.com/pz/

 


Sie sind interessiert an einer Folierung Ihres Fahrzeugs? Dann sprechen Sie uns an!

Ihr Ansprechpartner:

Markus Schäffler
wrapping@signal-design.de
Tel: +49 (0)791 / 97 47 47-25

Markus_Schäffler

Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot für Ihre Wohnmobil Folierung?

    Ich wünsche einen Rückruf:

    schnellstmöglich