Rost Design Folierung fürs Wohnmobil

Rost Design Folierung fürs Wohnmobil

Wenn Rost zum Hingucker wird…

Bei diesem alten Wohnmobil sollte endlich ein neues Design her! Und warum dann nicht das alte Wohnmobil noch älter machen? Was sonst als No-Go bei Fahrzeugen zählt, wird hier zum Highlight: Rost. Aber wie echt sieht das Rost Design wirklich aus? Abblätternder Lack, braune Stellen an den Seiten. Das Wohnmobil schreit nach einer Lackauffrischung und jemandem, der sich dringend darum kümmern muss. Bei genauem Hinsehen wird jedoch klar: das ist kein echter Rost, sondern nur eine aufwendig gestaltete Folie im Rost Look, die durch viele kleine Details fast wie echt wirkt. Nach dem Porsche Patina Look aus dem Jahr 2020 ist das Ford Wohnmobil ein weiteres Rost-Projekt, das zum Highlight auf den Straßen und zu zweiten Blicken führt.

 

Die Idee: Rost Folie fürs Auto

Der Besitzer des Wohnmobils kam mit einem Wunsch der Individualisierung auf SIGNal Design zu. Das Fahrzeug sollte ein echter Blickfang werden, auffallen und weg vom langweiligen weiß. Nach einigen Designentwürfen hat der Besitzer Gefallen an dem alten Rostlook gefunden. Mit Zahnrädern, die scheinbar aus dem Inneren des Fahrzeugs durch eine aufgebrochene Stelle blicken, aufgeplatztem Lack und abgesplitterten metallischen Oberflächen bekommt das Wohnmobil einen ganz besonderen Look. Die rostigen Farben runden das Gesamtbild eines neuen Rost Design fürs Fahrzeug ab.

Die grafischen Highlights der Rost Folierung

Im Grafikbüro fand das große Wohnmobil von Anfang an Gefallen: große Flächen, die alle designt werden wollten. In einem langen Prozess hat der Grafiker von SIGNal Design verschiedenste Elemente eines rostigen Wagens nachgestellt. Abgerundet wird das Design mit einem cremefarbenen, brüchigen Lack – zumindest scheint es so. Alle vier Seiten des Fahrzeugs inklusive Aufbau wurden entsprechend designt. Das größte Highlight: die Zahnräder, die den Blick ins Innere des Fahrzeugs vermuten lassen. Und diese sind bei einem alten Wohnmobil natürlich mechanisch und altmodisch: hier greifen noch große und kleine Zahnräder ineinander, um das Fahrzeug zum Laufen zu bringen. Von Chips und Elektronikbauteilen ist nichts zu sehen.

no images were found

Die Produktion der Folie im Rost Design

Ist die Kundenanforderung noch so abgefahren, unsere Designabteilung und die Folientechniker von SIGNal Design GmbH machen aus jedem Fahrzeug einen Eyecatcher. Nachdem der Kunde also mit dem Entwurf zufrieden war, wurden die Folienbahnen produziert. Dafür werden die verschiedenen Seiten des Wohnmobils in Bahnen geteilt und das Design wird auf 1,30 Meter breite Folie gedruckt. Als Folie kam eine sogenannte Highgrip-Folie von Avery Dennison Graphics Solutions zum Einsatz. Diese ist speziell für eine stärkere Haftung am Objekt geeignet.

Wenn aus dem Ausdruck “Alte Rostlaube” ein Kompliment wird, dann ist das Fahrzeug wohl bei SIGNal Design foliert worden.

Mehr Wohnmobil Designs und Wohnmobil Beiträge finden Sie hier.
Verschönern und individualisieren auch Sie Ihr Wohnmobil. Sie haben schon ein Design im Kopf, welches Sie gerne mal auf Ihrem Wohnmobil oder Camper sehen würden? In unserem CarSigner Konfigurator können Sie Ihr Design anlegen!

 


Sie sind interessiert an einer Wohnmobil Beklebung? Dann sprechen Sie uns an!

Ihr Ansprechpartner:

Maximilian Stadtmüller
info@signal-wrapping.com
Tel: +49 (0)791 / 97 47 47-54

Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot für Ihre Wohnmobil Folierung?

    Ich interessiere mich für: