SIGNal Design holt Europameister Titel im Car Wrapping

SIGNal Design holt Europameister Titel im Car Wrapping

Der beste Car Wrapper kommt aus Deutschland!

Jetzt ist es offiziell: SIGNal Design ist erneut Europameister Zentral im Car Wrapping. Damit holt das Unternehmen den prestigeträchtigen Titel „Wrap like a king“ ins baden-württembergische Schwäbisch Hall. Nachdem schon einmal der Weltmeistertitel gelang, heißt es nun bereits zum vierten Mal „Bester Europas“ für SIGNal Design. Kein anderer Folierer hat dies je erreicht. Der Experte für Flottenbeschriftung und Car Wrapping überzeugte mit der Folierung eines Porsche Taycan, den der international bekannte Künstler Richard Phillips entworfen und in Zusammenarbeit mit Porsche Schweiz umgesetzt hatte. Schon 2019 entstand in dieser Konstellation ein herausragendes Projekt, der Weltmeisterporsche von Jörg Bergmeister, dem Sieger von Le Mans 2019. Der Europameistertitel 2021 Car Wrapping ist ein weiterer Meilenstein in der erfolgreichen Zusammenarbeit.

Richard Phillips übertrug sein großformatiges Gemälde „Queen of the Night“, das 2010 in Anlehnung an das Werk des legendären Schweizer Landschaftsmalers Adolf Dietrich entstand, auf die Karosserie eines Porsche Taycan 4S. Die Arbeit zeigt ein dreidimensionales Arrangement von Elementen und Details des circa 8 Quadratmeter großen Gemäldes, das sich organisch von der Motorhaube ausgehend über die vorderen Kotflügel und über die Türen erstreckt und mit den Blättern des Nachtblühers ein Gefühl der Geschwindigkeit vermittelt. „Die ganze Farbenpracht von ‚Queen of the Night‛ entfaltet sich am Heck des Wagens, wo die Blüte der ‚Königin der Nacht‛ den Stoßfänger vollständig umhüllt und durch die charakteristische horizontale Lichtleiste des Taycan eindrucksvoll beleuchtet wird“, erzählt Richard Phillips. „Ausgangspunkt für das gestalterische Konzept meiner ‚Queen of the Night‛ war der Taycan als sofort erkennbares Symbol für Elektromobilität und Geschwindigkeit.

Ein herausragendes Design, das als Folierung auf einem Porsche nun besondere Ehre erfuhr, denn es erhielt den Award „Wrap like a king“ in der gesamteuropäischen Kategorie.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Von der virtuellen Welt in die dynamische Realität

„Es war mir eine Ehre, zugunsten von Suisseculture Sociale mit SIGNal Design am Porsche Taycan 4S im „Queen of the Night“-Design zusammenzuarbeiten“, so Richard Phillips. „Diesen Award zusammen mit SIGNal Design zu gewinnen, hat eine besondere Bedeutung für mich. Er würdigt den einzigartigen künstlerischen Geist, den wir gemeinsam haben. So konnten wir das Design aus der virtuellen Welt in eine fahrbare, dynamische Realität übertragen. Dank der Detailtreue von SIGNal Design in Kombination mit ihrer fachlichen und handwerklichen Expertise konnten wir dem Konzept eines Kunstautos eine völlig neue Dimension verleihen, genau wie Porsche dies mit dem vollelektrischen Taycan 4S gelungen ist.“

 

Nicht die erste Zusammenarbeit von Richard Phillips, Porsche Schweiz und SIGNal Design

Die intensive Zusammenarbeit von Richard, Porsche Schweiz und SIGNal Design fand seinen ersten Höhepunkt bereits bei dem Sieg von Jörg Bergmeister 2019 in Le Mans. Schon beim Weltmeisterfahrzeug holte sich der Konzern die Porsche-Experten von SIGNal Design.

Nun vertraute das Team um den Künstler erneut auf die Expertise des Welt- und nun vierfachen Europameisters im Car Wrapping. Phillips Kunstwerk wurde in neuen Perspektiven und Winkeln nach den Vorstellungen des Künstlers in voller Größe auf Vinyl gedruckt und anschließend mit Hilfe von Heißluftpistolen auf das Fahrzeug aufgebracht. Das Kunstwerk entstand im Dezember vergangenen Jahres als Show-Folierung über eine Woche hinweg in einem Pop-up-Restaurant in Zürich und wurde später über das Auktionshaus RMSothebys versteigert. 200.000 US-Dollar kamen nach sieben Tagen Onlineauktion und mehr als 50 Geboten für das mobile Kunstwerk zusammen. Der gesamte Erlös aus der Online-Auktion wurde an Suisseculture Sociale gespendet zur Unterstützung Schweizer Kulturschaffender. Nun sorgte das Design als Extrabonus dafür, dass SIGNal Design sich als der beste Folierer Europas bezeichnen darf.

“Es ist eine unglaubliche Ehre, diesen Award erneut verliehen zu bekommen. Ich bin sehr glücklich“, freut sich Markus Schaeffler, CEO von SIGNal Design. „Der Award ist eine Anerkennung an die Leistung des gesamten Teams. Danke an Avery Dennison, uns erneut zum Europameister im Car Wrapping zu küren.“

Signal-Design-ist-Europameister-im-CarWrapping

Der fünfte Titel für SIGNal Design: Europameister Wrapping

Auf das Punktekonto von SIGNal Design gehen nun schon ganze fünf Awards: 2013 gewann die Folierung eines McLaren MP4 sogar einen Weltmeistertitel, 2015 die eines Hamann M4 im Design von Timo Wuerz den Europatitel; 2018 gewannen die so genannten „Dynamic Trucks“, drei ähnlich folierte Lkws, 2019 ein Porsche 992 im Blumen-Design, ebenfalls des Künstlers Timo Wuerz, der mit Motiven der Hamburger Tattoo-Künstlerin Anastasia Rice arbeitete; jetzt der vollelektrische Porsche Taycan 4S, mit dem Design „Queen of the night“ von Richard Phillips.

Wrapping Europameister Taycan

 

Das sagt Richard Philips über den Sieg

“Das sind wirklich wunderbare Neuigkeiten! Meine Glückwünsche an alle Mitarbeiter von SIGNal Design für diesen verdienten Sieg! Ich bin so stolz auf unsere Mühen und so dankbar für das Team, welches am Auto gearbeitet hat. Das Team hat die visuellen und kompositionellen Herausforderungen toll gemeistert, die sich beim Anpassen meiner Kunst auf die komplexen Formen des Taycan 4S aufgetan haben. Und das komplett virtuell! Diese Chance der gemeinsamen Arbeit mit SIGNal Design war ein fantastisches Nachfolgerprojekt zum Le Mans Gewinner, dem RSR. Ich hoffe, dass wir eines Tages beide Porsche Art Cars von uns im Porsche Museum nebeneinander stehen sehen werden. Bis dahin hoffe ich natürlich, dass wir eine weitere Chance haben werden, gemeinsam an einem neuen Projekt arbeiten zu können.”

Dass SIGNal Design 2022 wieder beim Wettbewerb „Wrap like a king“ an den Start gehen wird, ist gesetzt. Sie wollen ein Teil dieser Projekte sein, tolle Sportwagen folieren und SIGNaler*in werden? Dann werfen Sie doch mal einen Blick auf unsere Offenen Stellen!
Weitere Projekte finden Sie auf unserem Blog.
#wedressyourcar

 

Sie sind interessiert an Lackschutz?
Wollen Sie Ihre eigenen Designideen virtuell umsetzen?
Wollen Sie mehr aus unserer Designkollektion sehen?
lackschutz-konfig

Designkollektion

Konfigurieren Sie sich jetzt Ihr Wrapping-Angebot in unserem Preiskonfigurator!

 


Ihr Ansprechpartner:

Markus Schäffler
info@signal-wrapping.com
Tel: +49 (0)791 / 97 47 47-25

sebastian_kreuzer

Sie haben Fragen oder wünschen einen Rückruf?

    Ich wünsche einen Rückruf:

    schnellstmöglich